Planung

Neubau Klinik Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, München

Planung

Neubau Klinik Max-Planck-Institut für Psychiatrie

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, München

Dipl.-Ing. Martin Döring

Dipl.-Ing.

Martin Döring

Projektleiter

Auftraggeber
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
Größe (BGF/BRI)
ca. 21.420 m² / ca. 59.900 m³
Gesamtkosten
ca. 73,0 Mio. €

Der Klinikneubau ist mit einer Nutzfläche von 10.800 m² vorgesehen und beinhaltet insgesamt 5 Pflegestationen (145 Betten). Dazu sind eine Tagesklinik sowie eine Forschungsambulanz vorgesehen.
Weiterhin beinhaltet die Maßnahme die Errichtung von klinischen Laboren, einer physikalischen Therapie mit Schwimmbad und Sporthalle sowie eine Küche mit Cafeteria.

Das Gebäude wird als rechteckiger 4-geschossiger Baukörper (Ebene -1 bis 3) bestehend aus 3 quaderförmigen, zusammenhängenden Einzel-Baukörpern inkl. integrierten Innenhöfen errichtet. Die Blöcke werden mit drei oberirdischen Vollgeschossen und einem Untergeschoss errichtet. Bei dem Baukörper handelt es sich um einen Flachdachbau, teils mit begehbaren Terrassen und Dachflächen. Auf den Dachflächen werden Lüftungszentralen eingerichtet, hier jedoch nicht als Vollgeschoss benannt.

In dem Neubau werden noch weitere Funktionsbereiche wie eine Zentralküche, Verwaltung, Therapieeinrichtungen sowie Räume der Ver- und Entsorgung und technischen Infrastruktur implementiert. Des Weiteren wird eine Tiefgarage im Untergeschoss hergerichtet.

In einem weiteren Bauabschnitt wird ein Verbindungsgang zum Bestandsgebäude errichtet.

Das Gebäude dient der stationären Aufnahme, Diagnose und Therapie von Patienten mit psychiatrischen Leiden unterschiedlichen Ausmaßes und Herkunft. Die Pflegestationen werden als geschlossene, teilgeschlossene oder offene Pflegestationen errichtet. Die Ausführung ist in jeder Pflegestation variabel auf das Patienten-Klientel anpassbar.

Unsere Leistungen

  • Stark-/Schwachstrom
  • Fördertechnik
  • Gebäudeautomation